• German (DE)
  • Français (FR)
  • slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg

raisin

Ölfarbenstift für Schablonen für glatte und matte Flächen. (Steinwände, Papier, Holz, Stoff)
Peinture a l'huile en bâton, raisinPeinture a l'huile en bâton, raisin
Prix:
Prix : 9,20 CHF
Description du produit

1. Den Sprühkleber "Stencil Mount" in einer dünnen Schicht gleichmäßig auf  die Rückseite der Schablone sprühen. Trocknen lassen für 30 Sekunden. Kleben Sie die Schablone auf  die zu verzierende Oberfläche. Zerdrücken Sie den Ölfrabenstift auf einer Palette (en Picknickteller zum Beispiel) Benutzen Sie nun das Sprühöl "Lanolin" und mischen Sie es mit der zerdrückten Farbe, um die Farbe geschmeidiger zu machen. (Das Verdünnungsmittel sorgt für einen besseren Glanz der Pigmente und einen besseren Halt auf Textilien)

2. Die Mischung nun mit dem kleinen Borstenpinsel in kreisenden Bewegungen auftragen.  Tipp: Halten Sie den Pinsel senkrecht beim Auftragen der Farbe.

3. Arbeiten direkt auf der Oberfläche in kreisförmigen Bewegungen von außen nach innen. Auf Untergründen wie Holz, Wände (Tapeten, Wand einmal, Satin oder matt Malerei), Stein, Erde, Schiefer, Zink, Metall ungefähr 48 Stunden trocknen lassen. Falls erforderlich, mit einem Acryllack Lack versiegeln.

Auf  Stoffen 24 Stunden trocknen lassen und dann die Farbe durch Bügeln ohne Dampf fixieren. Das Gewebe kann dann in der Maschine bis zu 30 Grad (kein Weichspüler) gewaschen werden.

- Die Lanolin-Öl hilft auch um die Bürsten und Schablonen zu reinigen.

- Alle Farben sind untereinander mischbar.

- Immer mit der hellsten Farbe beginnen.

- Verwenden Sie einen Pinsel pro Farbe (Die Zeit zur  Reinigung und zum Trocknen eines Pinsels ist zu lange und ermöglicht es Ihnen nicht um die Farben zu wechseln, oder sie zu mischen)